Wir sind ein inhabergeführtes Mittelstandsunternehmen mit Sitz in Gräfelfing bei München. Der Wohnungswirtschaft bieten wir unsere Dienstleistungen betreffend der Heizkosten-, Wasserkosten- und Betriebskostenabrechnung an. Unsere Produktpalette umfasst hochwertige Lösungen für eine Verbrauchserfassung sowie Abrechnungen von Energie, Wasser und Nebenkosten.

Ein Großteil der Messgeräte für die Verbrauchsmessung von Wärme und Wasser muss um den Jahreswechsel herum abgelesen werden.

Zur Verstärkung unseres Ableseteams suchen wir ab sofort

Selbständige Außendienstmitarbeiter zur Ablesung unserer Messgeräte als Nebentätigkeit (m/w)
im Großraum Ingolstadt

jeweils im Zeitraum von Ende November bis Ende Januar.

Aufgabenbereich

Als selbständiger Unternehmer erhalten Sie von uns den Auftrag zur Ablesung der Messgeräte in den von BFW betreuten Liegenschaften. Für die jeweilige Durchführung der Ablesungen werden von uns nur Rahmenbedingungen vorgegeben. Die genauen Termine werden durch Sie festgelegt. Daher kann die Ablesung auch nebenberuflich ausgeführt werden.

Qualifikation

  • Sicheres und freundliches Auftreten gegenüber einer Vielzahl von Wohnungsnutzern
  • selbständige Arbeitsweise, eigenständige Organisation
  • technisches Verständnis

Unbedingt erwarten wir von Ihnen

  • Gewerbeanmeldung
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • ggf. die Zustimmung Ihres Arbeitgebers
  • ein eigenes Fahrzeug, Führerschein Klasse B

Sollten Sie Interesse an dieser lukrativen Nebentätigkeit haben senden Sie Ihre Bewerbung mit einer kurzen Beschreibung Ihrer bisherigen Tätigkeiten bitte an

BFW Werner Völk GmbH
Energiemesstechnik & Service
Abteilung Ablesung
Pasinger Str. 20-22
82166 Gräfelfing/München
Telefon: (0 89) 8 29 17-533
Fax: (0 89) 8 29 17-599
E-Mail: bewerbung.ablesung@bfw-online.de

Hinweise zur E-Mail-Verwendung
Bitte beachten Sie, dass eine Übertragung mittels unverschlüsselter E-Mail unsicher ist. Die so übermittelten Informationen könnten unter Umständen Unbefugten zur Kenntnis gelangen. Wir bieten Ihnen daher gerne an, Ihre Daten in verschlüsselter Form (z.B. per verschlüsselten ZIP-File) an uns zu übersenden und uns das Passwort per Telefon oder Fax mitzuteilen.